Vereins-Knigge

Vereins - Knigge VSGH Reutlingen-Betzingen

 

  •  Hunde bitte auf dem Parkplatz, Terrasse und Vorplatz anleinen.
  •  Auf dem Vorplatz und Terrasse bitte Hunde so anbinden, dass sie den Durchgang für Mensch und Hund nicht behindern und vor allem nicht im Kinderspielbereich    anbinden. Bei Gaststättenbetrieb die Hunde nur an den Tischen am Zaun entlang halten. Bitte auf andere Gäste Rücksicht nehmen

  •  In der Umgebung des VSGH besteht Kotaufnahmepflicht. Hierfür befindet sich im Eingangsbereich ein Kottütenautomat und ein Mülleimer zur Entsorgung.

  •  Das komplette VSGH-Gelände ist kein Löseplatz für Hunde! Deshalb bitte auch versehentliches Lösen des Hundes unbedingt vermeiden.

  • Im Naturschutzgebiet Hunde bitte anleinen und Verordnungen befolgen (siehe auch Hundeverordnung Reutlingen). Um Unannehmlichkeiten vorzubeugen, bitte  das Naturschutzgebiet meiden.

  • Läufige Hündinnen bitte vom Übungsbetrieb und der Terrasse fernhalten. Ausnahme ist die Teilnahme am Agility Training. Training auf dem Nebenplatz ist gestattet. Wir bitten jedoch um rücksichtsvolles Verhalten gegenüber den Besitzern von Rüden, auch außerhalb der Übungszeiten.

  • Übermäßiges Dauerbellen auf der Terrasse und aus dem Auto unbedingt vermeiden. Autos mit geöffneter Heckklappe bitte rückwärts zum Wald hin parken!

  • Die Geräte auf dem Übungsplatz dürfen nur nach Rücksprache oder unter Anleitung eines Trainers benützt werden.

  • Ins Vereinsheim dürfen Welpen und Junghunde bis zu einem Alter von 6 Monaten. Kranke oder verletzte Hunde nach Absprache.

  • Bei Spaziergängen am Bach bitte Vorsicht wegen möglicher Glasscherben.

 

Viel Spaß bei der Arbeit mit Eurem Hund!

AnhangGröße
PDF icon vereins-knigge.pdf67.51 KB